Regionale Schule Strasburg – „Schule am Wasserturm“  
Regionale Schule Strasburg – „Schule am Wasserturm“TerminkalenderBildergalerieVertretungsplan
 
Neuigkeiten

« zurück

02.04.2019

Girlsday

Keine Zukunft ohne Wald

Im Rahmen der Angebote des Boys- und Girlsdays besuchten die Schüler/-innen der fünften Klassen der Regionalen Schule „Schule am Wasserturm“ Strasburg (Um.) in diesem Jahr die Forstsamendarre in Jatznick und lernten den Beruf des Forstwirtes kennen. Nach dem Frühstück zeigte ein kurzer Film die Aufgabenbereiche und Vor- und Nachteile dieses Berufes. Dadurch wurden schon einige der vorbereiteten Fragen der Schüler/-innen umfangreich beantwortet. Anschließend wurden fehlende Informationen im Gespräch nachgereicht. Dem theoretischen Teil folgte nun die Praxis – ein Zapfenpflücker stellte den interessierten Kletterern unter den Kindern seine Ausrüstung vor und ermöglichte es Ihnen, selbst  - natürlich gut gesichert und unter fachlicher Anleitung – in die Höhe zu klettern. Der Spielplatz auf dem Gelände und ein kurzer Rundgang durch die derzeit in Produktion stehende Darre sorgten für Spaß und Abwechslung und trieben die Kälte aus dem Körper.

Claudia Berg

Klassenlehrerin Kl. 5a

 
     
Regionale Schule Strasburg – „Schule am Wasserturm“ Regionale Schule Strasburg – „Schule am Wasserturm“ Regionale Schule Strasburg – „Schule am Wasserturm“ Regionale Schule Strasburg – „Schule am Wasserturm“