09.05.2020

20 Jahre Kunstwettbewerb an unserer Schule – eine Wahnsinnszeit…

Themen wie Strasburg, Europa, Sport, Weltall, Tiefsee, Technik, Märchen, Zirkus, Afrika, Wort und Bild, Australien sind uns noch gut in Erinnerung…
Einige Schüler wie Adina Paulitz, Elisa Kunze, Elisa Ruthenberg, Lisa Erben, Tini Flechsig u.a. haben es geschafft, sechs Jahre in Folge zu den Preisträgern zu gehören. Eine total beachtenswerte Leistung!
Danke!
Die Preisträger wurden immer durch eine große Jury ermittelt.
Dabei wurden wir Kunstlehrer von Frau Gerhardt, Frau Lunow, Frau Jarchow, Frau Zimmermann, Frau Wasserstrahl, Frau Bunke, Frau Görl, Frau Arndt u.a. immer unterstützt.
Danke!
Jährlich fanden auch Ausstellungen im Rathaus und Museum statt. Zur Eröffnung wurden die Schüler durch unsere Bürgermeister begrüßt und gelobt – Herr Raulin und Frau Dörk sowie Frau Schilling, Frau Gerhardt und Frau Heinrichs als Vertretung fanden viele nette Worte und gratulierten zur Auszeichnungsveranstaltung mit Urkunden und Preisen.
Danke!
Unterstützung erhielten wir oft vom Ehepaar Dojahn, Herrn Schnell, dem Restaurant „Syrtaki“, dem Treffpunkt Hilfsbereitschaft, der Stadt und in den letzten Jahren von Frau Zimmermann im Museum. Sie stellten uns Räume zur Verfügung und sponserten das gemütliche Beisammensein mit Obst, Kuchen und Getränken.
Danke!
Preise kaufen ist nicht ganz so schwer – aber das Geld dafür aufzutreiben schon…
Dabei gab es von Kollegen, vom Schulförderverein, von der Sparkasse, von Strasburgern und über viele Jahre ganz tolle Unterstützung vom Buchhaus Görl.
Vielen Dank!
Nicht zuletzt möchte ich meine lieben Kollegen, die unseren Wettbewerb erst mit ermöglichten, erwähnen. Da wäre als erstes natürlich Frau Adam, die mit mir gemeinsam im Schuljahr 2000/2001 den Wettbewerb ins Leben gerufen hat. Damals gab es zum Geburtstag der Schule eine Riesenveranstaltung mit Schülern, Eltern, Lehrern und Gästen. Hier erfolgte auch unsere erste Auswertung des Wettbewerbs…
Frau Gürtler kam 2002 und Frau Schaube dann 2009 als Unterstützung dazu.
Danke, ich denke oft an die Zeit zurück…
Unsere Wettbewerbe sind auf großen Tafeln dokumentiert und es bereitet Spaß, zurückzublicken…

PS:
Sollte ich irgendetwas oder irgendjemanden vergessen haben, verzeihen Sie mir…

S. Borgwald

14.06.2022
Wichtige Information

Sehr geehrte Eltern, an unserer Schule ist ein Fall mit Krätze aufgetreten. Wir möchten Ihnen deshalb einige Informationen zum Krankheitsbild geben, um weitere Fälle eher erkennen zu können und damit eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Elternbrief wurde heute verteilt und […]

13.06.2022
Meine Teilnahme am Vorlesewettbewerb

Eine spannende Zeit geht für mich zu Ende.Nachdem ich die Etappen des Vorlesewettbewerbes im Klassen-, Schul- und Regionalentscheid gewonnen hatte, durfte ich im Schweriner Rathaus am Landesentscheid von Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Durch die starke Konkurrenz hat es für das Bundesfinale nicht […]

09.06.2022
Phase 2 bis zum Schuljahresende

Liebe Sorgeberechtigte, aus personellen Gründen befinden wir uns jetzt in der Phase 2 (Siehe Phasenmodell auf Regierung MV). An einzelnen Tagen können abwechselnd die Klassen 7 bis 9 in Distanz beschult werden. Die Informationen dazu befinden sich auf dem Vertretungsplan. […]

23.05.2022
Zufahrt Schule 23.05.2022

Die Zufahrt zur Schule ist am Montag (23.05.2022) ab 16 Uhr gesperrt. (Die Glasfaserkabel werden verlegt. ) Gruß M. Frehse

16.05.2022
Schulmesse in Greifswald 11.05.2022

Die Schulmesse in Greifswald (11.05.2022) bot Lehramtsstudierenden der Universität Greifswald die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen. Auch wir, Frau Berg, Herr Janusz und Herr Frehse, waren motiviert dabei und warben […]