28.05.2018

Girlsday/Jungstag – Wie nennt sich dein Beruf?

Welchen Schulabschluss braucht man dafür? Welche Schulfächer sind wichtig? Macht dir dein Beruf Spaß?

Diese und andere Fragen stellten die Sechstklässler der Regionalen Schule „Schule am Wasserturm“ Strasburg den Männern und Frauen am Girls´Day.  An diesem Projekttag besuchten wir das Schullandheim Gehren, „Haus Wildtierland“. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Leiter, Herr Skibbe, und seine Mitarbeiter wurden die Schülerinnen und Schüler in drei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe beschäftigte sich mit dem Thema Umweltbildung und wurde von Frau Mathe´ betreut. Zunächst ging es in die „Naturschule“. Dort erfuhren die Schüler Wissenswertes zu den ausgestellten Exponaten von wilden Tieren der Region. Beim Wildtier-Quiz konnten sie erstes Wissen anwenden. Danach ging es raus in die Natur, um Spuren zu lesen und Pflanzen zu bestimmen.

Die zweite Gruppe wurde von Herrn Borrmann durch das Haus und über das Gelände des Schullandheims geführt. Die Schüler erfuhren Einzelheiten zu seinen vielseitigen Aufgaben als Hausmeister.

Etwas praktischer ging es in Gruppe drei zu. Die Schülerinnen und Schüler befragten Frau Regner (Köchin) und Frau Brey (Hauswirtschafterin) zu ihren Berufen. Dann durften sie einen leckeren Salat für das Mittagessen vorbereiten. Für die Jungs war es sicherlich nicht neu, dass auch das Aufräumen und Abwaschen dazugehört. Die kleinen Machos hielten nicht hinter dem Berg, dass sie dies als „Frauenarbeit“ ansehen. Nur konnten sie sich hier nicht vor diesen Tätigkeiten drücken, wie es manchmal zu Hause der Fall ist.

Nach getaner Arbeit ließen sich alle die Bratwurst vom Grill und den bunten Salat schmecken. Bei Spiel und Spaß endete dieser Projekttag.

Für ein besonderes Gelingen trugen nicht zuletzt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Haus Wildtierland“ in Gehren bei. Unser herzlicher Dank gilt deshalb Herrn Skibbe und seinem Team, die sich für unsere Schüler die Zeit nahmen.

Kirsten Sauer, Lehrerin

14.06.2022
Wichtige Information

Sehr geehrte Eltern, an unserer Schule ist ein Fall mit Krätze aufgetreten. Wir möchten Ihnen deshalb einige Informationen zum Krankheitsbild geben, um weitere Fälle eher erkennen zu können und damit eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Elternbrief wurde heute verteilt und […]

13.06.2022
Meine Teilnahme am Vorlesewettbewerb

Eine spannende Zeit geht für mich zu Ende.Nachdem ich die Etappen des Vorlesewettbewerbes im Klassen-, Schul- und Regionalentscheid gewonnen hatte, durfte ich im Schweriner Rathaus am Landesentscheid von Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Durch die starke Konkurrenz hat es für das Bundesfinale nicht […]

09.06.2022
Phase 2 bis zum Schuljahresende

Liebe Sorgeberechtigte, aus personellen Gründen befinden wir uns jetzt in der Phase 2 (Siehe Phasenmodell auf Regierung MV). An einzelnen Tagen können abwechselnd die Klassen 7 bis 9 in Distanz beschult werden. Die Informationen dazu befinden sich auf dem Vertretungsplan. […]

23.05.2022
Zufahrt Schule 23.05.2022

Die Zufahrt zur Schule ist am Montag (23.05.2022) ab 16 Uhr gesperrt. (Die Glasfaserkabel werden verlegt. ) Gruß M. Frehse

16.05.2022
Schulmesse in Greifswald 11.05.2022

Die Schulmesse in Greifswald (11.05.2022) bot Lehramtsstudierenden der Universität Greifswald die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen. Auch wir, Frau Berg, Herr Janusz und Herr Frehse, waren motiviert dabei und warben […]