02.12.2015

GTS Kurs Kunst: Aquarelle malen ist das einfach?

Interessant und nicht immer vorhersehbar entstehen Flächen und Formen mit viel Wasser und vorerst wenig Farbe. Die Schüler der Regionalen Schule „Schule am Wasserturm“ wurden bei ihren Malversuchen angeleitet und mit Begeisterung motiviert von Dr. Gisela Oertel aus Brohm.
Bis Ende Januar ist Ihre Ausstellung „Experiment und Fantasie“ im Museum unserer Stadt noch zu sehen.
Staunend betrachteten die Schüler die vielen unterschiedlichen Landschaften und Städte. Sie hörten auch von Siegfried und Kriemhild …
Zum Schluss waren sich alle einig: „Aquarelle malen ist überhaupt nicht einfach!“ Manchmal entstehen tolle Dinge und Farbverläufe … wir versuchen es sicher
weiter …

Vielen Dank an die Künstlerin und Frau Schmidt, die Zeit verging viel zu schnell.

Susanne Borgwald
Kunstlehrerin

09.03.2023
Kinder-Ostermarkt NEUER TERMIN 22.03.2023

Der Schulverein der Regionalen Schule Strasburg e.V. unterstützt auch dieses Jahr das Projekt Kinder-Ostermarkt mit der Zusammenarbeit von Schülern, Eltern, Schule und einigen mehr. Die Bäume am Markt werden mit Ostereiern geschmückt. Am 22.03.23 werden wir ab 09.30 Uhr mit […]

04.01.2023
Familienklassenzimmer 06.01.23

Am Freitag findet aus organisatorischen Gründen das Familienklassenzimmer nicht statt. Gruß M. Frehse

25.12.2022
Frohes Fest

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Danke für die geleistete Arbeit.

16.11.2022
Informationen Freitag 25.11.2022

Die Klasse 9b bleibt am 25.11.2022 zu Hause. Die Distanzaufgaben wurden bereits verteilt. Das Familienklassenzimmer findet auch in dieser Woche aus organisatorischen Gründen leider nicht statt. Gruß Frehse

03.11.2022
Geisterstunde im Schulhaus

Endlich war es wieder möglich, eine gespenstische Halloween-Party mit unseren Schülern durchzuführen. Die fünften Klassen kamen am 26.10.2022 als Geister, Gerippe oder Hexe verkleidet am späten Nachmittag zurück in das Schulhaus, um hier zunächst Windlichter zu basteln. Hilfsbereite Eltern bereiteten […]