28.10.2014

Jungstag 2014 – Schule einmal anders

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unsere Regionale Schule am JungsTag MV.  Wie schon die Mädchen im Frühjahr sollten auch die Jungen einmal die Gelegenheit bekommen, in für sie untypische Berufsgruppen und deren tägliche Arbeitsabläufe zu schnuppern.
Die Jungen der 7. Klassen erfuhren Wissenswertes rund um den Erzieherberuf und trainierten ihre Fertigkeiten in einem Haushaltsparcours. Bügeln, Knöpfe annähen, Fenster putzen  – diese Stationen standen auf dem Programm.
Regionale Unternehmen, wie Kitas, Apotheken, Pflegeeinrichtungen, Gaststätten sowie die Stadtverwaltung Strasburg öffneten ihre Räume für einen männlichen Praktikanten aus der 8. bzw.
9. Klasse. So blickten die Jungs hinter die Kulissen eines Unternehmens, das sie so nicht für sich gewählt hätten. Erfahrungsgemäß suchen sich die Schüler ihre Praktikumsstellen eher nach ihren Interessen oder Berufswünschen aus. Die Resonanz nach dem praktischen Tag zeigte uns, dass es sich lohnt, die Jungen für alternative berufliche Möglichkeiten aufzuschließen.  An dieser Stelle bedanken für uns herzlich bei allen Einrichtungen und Unternehmen, die uns an diesem Projekttag tatkräftig unterstützten.
Aber auch die Mädchen der 7. – 9. Klassen durften sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Berufsorientierung beschäftigen.  So richteten die Siebtklässlerinnen ihren Berufswahlpass ein, die Mädchen der 8. Klassen experimentierten mit Körpern und Luftballons. Die Schülerinnen der 9. Klasse gingen der Frage nach: „Kann ein Ei fliegen?“ Nicht jedes Ei überlebte den Flugversuch mit selbst entworfenen Flugobjekten, doch machte es den Mädels richtig Spaß.

Kirsten Sauer, Bärbel Lunow (Projektleiterinnen)

14.06.2022
Wichtige Information

Sehr geehrte Eltern, an unserer Schule ist ein Fall mit Krätze aufgetreten. Wir möchten Ihnen deshalb einige Informationen zum Krankheitsbild geben, um weitere Fälle eher erkennen zu können und damit eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Elternbrief wurde heute verteilt und […]

13.06.2022
Meine Teilnahme am Vorlesewettbewerb

Eine spannende Zeit geht für mich zu Ende.Nachdem ich die Etappen des Vorlesewettbewerbes im Klassen-, Schul- und Regionalentscheid gewonnen hatte, durfte ich im Schweriner Rathaus am Landesentscheid von Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Durch die starke Konkurrenz hat es für das Bundesfinale nicht […]

09.06.2022
Phase 2 bis zum Schuljahresende

Liebe Sorgeberechtigte, aus personellen Gründen befinden wir uns jetzt in der Phase 2 (Siehe Phasenmodell auf Regierung MV). An einzelnen Tagen können abwechselnd die Klassen 7 bis 9 in Distanz beschult werden. Die Informationen dazu befinden sich auf dem Vertretungsplan. […]

23.05.2022
Zufahrt Schule 23.05.2022

Die Zufahrt zur Schule ist am Montag (23.05.2022) ab 16 Uhr gesperrt. (Die Glasfaserkabel werden verlegt. ) Gruß M. Frehse

16.05.2022
Schulmesse in Greifswald 11.05.2022

Die Schulmesse in Greifswald (11.05.2022) bot Lehramtsstudierenden der Universität Greifswald die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen. Auch wir, Frau Berg, Herr Janusz und Herr Frehse, waren motiviert dabei und warben […]