05.10.2017

Juniorwahl: Du hast die Wahl

Seit 1999 gibt es das bundesweite Schulprojekt „Juniorwahl“, an dem in diesem Jahr über 3400 Schulen teilnahmen.
Auch unsere Regionale Schule Strasburg gehörte zu den diesjährigen Teilnehmern. Es ist das größte Schulprojekt zur politischen Bildung in Deutschland mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler eine realitätsnahe Wahlsimulation erleben zu lassen.

Im Rahmen des Fachunterrichts Sozialkunde bereiteten sich die Jahrgangsstufen 9 und 10 intensiver auf das Thema Bundestagswahl 2017 vor. Sie studierten die Wahlprogramme der Parteien, gestalteten hierzu Plakate und beschäftigten sich mit den Fakten rund um das deutsche Wahlrecht und –system.

Am 22. September 2017 führten wir dann für die Schüler/-innen der Klassenstufen
8 – 10 die Juniorwahl durch. Die Organisatoren stellten hierfür eine Wahlurne, die Wahlkabine und Stimmzettel zur Verfügung. Sechs Schüler/-innen der Klasse 10 unterstützten das Projekt als Wahlhelfer. Zu ihren Aufgaben gehörte auch das Schreiben und Verteilen der Wahlbenachrichtigungen an wahlberechtigte Mitschüler.

In unserer Schule waren 69 Schüler/-innen wahlberechtigt. Gemäß der Wahlgrundsätze der freiwilligen und geheimen Wahlen nahmen 49 Mitschüler teil. Am 24. September 2017 nach 18 Uhr wurden dann die Wahlergebnisse veröffentlicht. Demnach wählten bundesweit 27,0 % der Jugendlichen die CDU/CSU, 19,3 % die SPD, 17,9 % die Grünen, 7,3 % die Linke, 8,8 % die FDP. An die AfD gingen 6,0 % und an Sonstige 13,7 % der Stimmen. Die Wahlbeteiligung bei der Juniorwahl lag bei 83,1 %.

Die Resonanz unserer Schüler auf dieses Projekt war durchweg positiv. Besonders die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, die sich intensiver mit dem Thema Wahlen beschäftigten, fühlen sich nun gut auf ihre erste Wahl auf kommunaler, landesweiter bzw. Bundesebene vorbereitet.

Kirsten Sauer, Bärbel Lunow
Projektleiterinnen

14.06.2022
Wichtige Information

Sehr geehrte Eltern, an unserer Schule ist ein Fall mit Krätze aufgetreten. Wir möchten Ihnen deshalb einige Informationen zum Krankheitsbild geben, um weitere Fälle eher erkennen zu können und damit eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Elternbrief wurde heute verteilt und […]

13.06.2022
Meine Teilnahme am Vorlesewettbewerb

Eine spannende Zeit geht für mich zu Ende.Nachdem ich die Etappen des Vorlesewettbewerbes im Klassen-, Schul- und Regionalentscheid gewonnen hatte, durfte ich im Schweriner Rathaus am Landesentscheid von Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Durch die starke Konkurrenz hat es für das Bundesfinale nicht […]

09.06.2022
Phase 2 bis zum Schuljahresende

Liebe Sorgeberechtigte, aus personellen Gründen befinden wir uns jetzt in der Phase 2 (Siehe Phasenmodell auf Regierung MV). An einzelnen Tagen können abwechselnd die Klassen 7 bis 9 in Distanz beschult werden. Die Informationen dazu befinden sich auf dem Vertretungsplan. […]

23.05.2022
Zufahrt Schule 23.05.2022

Die Zufahrt zur Schule ist am Montag (23.05.2022) ab 16 Uhr gesperrt. (Die Glasfaserkabel werden verlegt. ) Gruß M. Frehse

16.05.2022
Schulmesse in Greifswald 11.05.2022

Die Schulmesse in Greifswald (11.05.2022) bot Lehramtsstudierenden der Universität Greifswald die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen. Auch wir, Frau Berg, Herr Janusz und Herr Frehse, waren motiviert dabei und warben […]