13.04.2015

Klasse 7b in Gehren

Am 9.4. 2015 wurde durch Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, im Schullandheim Gehren offiziell der Startschuss für das dritte ökologische Wertpapier aus Mecklenburg-Vorpommern, den ‚Streuobstgenussschein‘, gegeben. Nach den erfolgreichen Markteinführungen der Waldaktie und der Moor Futures wurde nun der Streuobstgenussschein ins Leben gerufen..
Die Klasse 7b wurde zur Projektvorstellung eingeladen. Begleitet wurden wir von unserem Schulleiter Herrn Kittler, unserer Klassenlehrerin Frau Basler und Ilja und Alexander Pavel. Sehr herzlich begrüßte uns der Projektmanager Herr Dedelow  und passend zum Tag bekam jeder einen leckeren Apfel. Gut gestärkt pflanzten wir dann auf einer Pfarrkoppel Apfelbäume. In Zweierteams, die jeweils aus einem Mädchen und einem Jungen bestanden, lernten wir so seltene Sorten wie Roter Eiserapfel oder Altländer Pfannkuchenapfel kennen. Unser Landwirtschaftsminister Till Backhaus und Herr Kittler packten natürlich tatkräftig mit an und bewiesen, dass sie sich im Garten gut auskennen.
So erfuhren wir von Dr. Backhaus, dass es mehr als 1200 Apfelsorten, 1000 Birnensorten, 250 Kirschsorten und 320 Zwetschgensorten gibt. Streuobstwiesen geben  ungefähr 5000 Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Mehr als 1000 wirbellose Tierarten kann ein einziger Apfelbaum beherbergen, wie Bienen, Schmetterlinge, Käfer, Ameisenarten, Wespenarten, Würmer und Schnecken. Bis zu 40 Vogelarten können in einer Streuobstwiese leben.  Diese beeindruckenden Zahlen verdeutlichen umso mehr, welche Verantwortung wir haben, diese Flächen zu schützen.
Großen Anklang bei allen Gästen fand die musikalische Darbietung von Ilja auf der Geige, Vova auf der Flöte und Alexander am Klavier, die das Ereignis feierlich umrahmten.
Für unseren fleißigen Einsatz bewirtete man uns im Anschluss mit Gulasch und Apfelkuchen, der allen sehr gut schmeckte. Herzlichen Dank an die fleißigen Küchenfrauen.

14.06.2022
Wichtige Information

Sehr geehrte Eltern, an unserer Schule ist ein Fall mit Krätze aufgetreten. Wir möchten Ihnen deshalb einige Informationen zum Krankheitsbild geben, um weitere Fälle eher erkennen zu können und damit eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Elternbrief wurde heute verteilt und […]

13.06.2022
Meine Teilnahme am Vorlesewettbewerb

Eine spannende Zeit geht für mich zu Ende.Nachdem ich die Etappen des Vorlesewettbewerbes im Klassen-, Schul- und Regionalentscheid gewonnen hatte, durfte ich im Schweriner Rathaus am Landesentscheid von Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Durch die starke Konkurrenz hat es für das Bundesfinale nicht […]

09.06.2022
Phase 2 bis zum Schuljahresende

Liebe Sorgeberechtigte, aus personellen Gründen befinden wir uns jetzt in der Phase 2 (Siehe Phasenmodell auf Regierung MV). An einzelnen Tagen können abwechselnd die Klassen 7 bis 9 in Distanz beschult werden. Die Informationen dazu befinden sich auf dem Vertretungsplan. […]

23.05.2022
Zufahrt Schule 23.05.2022

Die Zufahrt zur Schule ist am Montag (23.05.2022) ab 16 Uhr gesperrt. (Die Glasfaserkabel werden verlegt. ) Gruß M. Frehse

16.05.2022
Schulmesse in Greifswald 11.05.2022

Die Schulmesse in Greifswald (11.05.2022) bot Lehramtsstudierenden der Universität Greifswald die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen. Auch wir, Frau Berg, Herr Janusz und Herr Frehse, waren motiviert dabei und warben […]