10.06.2016

Sozialkundeunterricht Kl.8 einmal anders

Nicht nur meckern, sondern auch mal anpacken!

Im Sozialkundeunterricht wird zurzeit das Thema „Politik in der Gemeinde“ bearbeitet. Was liegt da näher, als sich die Informationen aus erster Hand geben zu lassen?
Am 03. Juni 2016 besuchten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse, Frau Lunow  (Schulsozialarbeiterin) und Frau Sauer (Fachlehrerin) die Bürgermeisterin der Stadt Strasburg, Frau Karina Dörk, im Rathaus. Im Unterricht wurden Fragen an das Stadtoberhaupt vorbereitet. Zu Beginn der „Sprechstunde“ erklärte Frau Dörk die Arbeit der Stadtverwaltung. Danach ging sie auf die Fragen der Schüler ein. So erfuhren wir etwas über den Arbeitsalltag einer Bürgermeisterin, Pläne für die Stadt Strasburg, das Verhältnis zu den Menschen und den Werdegang vom Studium bis zum neuen Amt. Frau Dörk berichtete auch darüber, was ihr in und an Strasburg gefällt und was ihr als Bürgermeisterin wichtig ist.
Im Gegenzug stellte die Bürgermeisterin ihre Fragen an die Jugendlichen. Sie wollte von den Schülern wissen, was ihnen an der Stadt und ihrer Schule gefällt bzw. was verändert werden sollte. Sie äußerte auch den ausdrücklichen Wunsch, dass die jungen Menschen mit ihren Fragen, Problemen und Anregungen stets an sie herantreten könnten. Einige aktuellen Fragen nimmt sie sogar mit in die nächsten Besprechungen. Immer wieder kam zum Ausdruck, dass es wenig Sinn macht, nur zu meckern, sondern dass sich etwas ändern kann, wenn alle mit anpacken. Ein Beispiel ist das Müllproblem. Ein Schüler beklagte sich über den Müll rund um das Schulgelände und den Bolzplatz. Frau Dörk regte an, dass die Schüler sich gegenseitig darauf aufmerksam machen, dass der Müll nicht achtlos umhergeworfen wird. Wenn alle mitmachen, dürfte dieses Problem schnell gelöst werden.

Kirsten Sauer, Fachlehrerin

19.02.2024
Schulorganisatorische Änderung (Mi) 21.02.24

aus schulorganisatorischen Gründen bleibt die Klasse 7 am Mittwoch (21.02.2024) zu Hause. Pflichtaufgaben werden spätestens am Dienstag erteilt. Ich bitte Sie den Vertretungsplan in dieser Woche häufiger zu prüfen. Änderungen und weitere Informationen werden von mir umgehend hier mit Ihnen […]

19.02.2024
Schulorganisatorische Änderung (Di) 20.02.2023

aus schulorganisatorischen Gründen bleibt die Klassenstufe 9 am Dienstag (20.02.2024) zu Hause. Pflichtaufgaben im Fach Englisch und Mathematik wurden erteilt. Ich bitte Sie den Vertretungsplan häufiger zu prüfen. Änderungen und weitere Informationen werden von mir umgehend hier mit Ihnen geteilt. […]

31.01.2024
Zeugnisse am 01.02.2024

Sehr geehrte Eltern, für Freitag ist landesweit mit Arbeitskampfmaßnahmen im ÖPNV zu rechnen. Von daher ist davon auszugehen, dass nicht alle Schülerinnen und Schüler am letzten Schultag vor den Ferien und dem Tag der Zeugnisausgabe vor Ort in der Schule […]

19.01.2024
Nutzung itslearning

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Ich möchte an dieser Stelle noch einmal auf die Nutzung des Lernmanagementsystems „itsLearning“ hinweisen. Gerade in den höheren Klassenstufen (bei mir persönlich Klasse 8 und 9) ist es notwendig, neben dem normalen Unterricht, in […]

16.01.2024
Resume zum Tag der offenen Tür

Unsere Schule hat am 13.01.2024 die Türen geöffnet und Werbung in eigener Sache gemacht. Zahlreiche interessante Angebote und Ausstellungsstücke warteten auf die Besucher unseres Tages der offenen Tür. Außerdem konnte man mit allen an der Schule unterrichtenden Lehrkräften und unserer […]