03.05.2021

Testpflicht an unserer Schule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem 28.04.2021 besteht an allen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern die Pflicht zur Selbsttestung. Zweimal pro Woche – jeweils montags und mittwochs beziehungsweise am 1. und 2. Tag des Schulbesuchs für die 9. Klassen – finden an unserer Schule diese Tests zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde statt.  Hierfür benötigen wir die unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.  

Es besteht auch die Möglichkeit der Durchführung der Selbsttests zuhause. Die Schulkonferenz hat in der vergangenen Woche noch einmal getagt und beschlossen, dass die Wahlmöglichkeit zwischen der Durchführung der Schnelltests in der Schule oder zuhause für alle Eltern und Schüler bestehen soll. In diesem Fall müssen die beiden Formulare zur „Selbsttestung zuhause“ ausgefüllt mitgebracht werden, ebenso das Testplättchen mit negativem Ergebnis. Die Schnelltests für zuhause werden den Schülerinnen und Schülern bei Bedarf für den nächsten Unterrichtstag mit nach Hause gegeben. Die Ausgabe erfolgt im Sekretariat.

Darüber hinaus kann auch eine Bescheinigung über einen Antigen-Schnelltest oder einen anderen Test auf das Coronavirus aus einer Arztpraxis oder einem Testzentrum mitgebracht werden.

Wichtig ist, dass bereits am ersten Tag des Erscheinens in der Schule entweder ein Test durchgeführt werden darf oder ein negatives Selbsttestergebnis von zuhause beziehungsweise aus einer Arztpraxis o.Ä. vorliegt. Ohne Negativtest darf nicht am Unterricht teilgenommen werden.

Schülerinnen und Schüler, die der Testverpflichtung nicht nachkommen, können am Präsenzunterricht nicht teilnehmen. Sie erhalten Aufgaben zur eigenständigen Bearbeitung, haben jedoch keinen Anspruch auf Beschulung in Distanz.

Alle aktuellen Formulare sind unter unserer neu eingerichteten Kategorie „Corona-Infos“ abgespeichert. Dort ist ebenfalls eine Kurzanleitung zur Durchführung der Schnelltests in gedruckter Form und als Video hinterlegt.

14.06.2022
Wichtige Information

Sehr geehrte Eltern, an unserer Schule ist ein Fall mit Krätze aufgetreten. Wir möchten Ihnen deshalb einige Informationen zum Krankheitsbild geben, um weitere Fälle eher erkennen zu können und damit eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Elternbrief wurde heute verteilt und […]

13.06.2022
Meine Teilnahme am Vorlesewettbewerb

Eine spannende Zeit geht für mich zu Ende.Nachdem ich die Etappen des Vorlesewettbewerbes im Klassen-, Schul- und Regionalentscheid gewonnen hatte, durfte ich im Schweriner Rathaus am Landesentscheid von Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen. Durch die starke Konkurrenz hat es für das Bundesfinale nicht […]

09.06.2022
Phase 2 bis zum Schuljahresende

Liebe Sorgeberechtigte, aus personellen Gründen befinden wir uns jetzt in der Phase 2 (Siehe Phasenmodell auf Regierung MV). An einzelnen Tagen können abwechselnd die Klassen 7 bis 9 in Distanz beschult werden. Die Informationen dazu befinden sich auf dem Vertretungsplan. […]

23.05.2022
Zufahrt Schule 23.05.2022

Die Zufahrt zur Schule ist am Montag (23.05.2022) ab 16 Uhr gesperrt. (Die Glasfaserkabel werden verlegt. ) Gruß M. Frehse

16.05.2022
Schulmesse in Greifswald 11.05.2022

Die Schulmesse in Greifswald (11.05.2022) bot Lehramtsstudierenden der Universität Greifswald die Gelegenheit, sich einen Eindruck von den Schulen im ländlichen Raum und ihren Profilen zu verschaffen. Auch wir, Frau Berg, Herr Janusz und Herr Frehse, waren motiviert dabei und warben […]